Pfannkuchenhaus

Nordseeinsel Borkum – an 365 Tagen im Jahr eine Reise wert

Die Nordseeinsel Borkum mit ihrem Hochseeklima und ihrer herrlichen Natur ist natürlich nicht nur in der Hauptsaison eine Reise wert. Besuchen Sie die Insel doch einmal im malerischen Herbst wenn die Blätter an den Bäumen Borkum in einem goldgelben Schimmer erscheinen lassen. Oder kommen Sie im Winter ins Nordseebad, wenn die ganze Insel in der weißen Schneepracht eingehüllt ist – vielleicht haben Sie hier auch noch das Glück, dass die Nordsee gefroren ist und große Eisschollen auf dem Meer treiben. Das ist dann immer ein ganz besonderes Schauspiel.

Nichtsdestotrotz bietet die Kurverwaltung (Wirtschaftsbetriebe der Stadt Borkum) zu jeder Jahreszeit ihren Gästen ein umfangreiches und interessantes Programm an.

 

Hier erhalten Sie auch Informationen zu Übernachtungen, Rad- und Wanderwegen, Veranstaltungen u.v.m. Weitere Informationen finden Sie unter www.borkum.de